Storchennest - Aukruger Bund

Aukruger Bund für Natur- und Landschaftsschutz e.V.
Aukruger Bund für Natur- und Landschaftsschutz e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte
Storchennester in der Gemeinde Aukrug
In der Gemeinde Aukrug befinden sich mehrere Storchennester, von denen in den letzten Jahren einige durch den Aukruger Bund instandgesetzt wurden.
Das Jahr 2020 begann ernüchternd. Ein einzelner Storch wurde am 23.03.2020, vermutlich erstmals, auf der Weide neben der Obstwiese am Hühnerkamp gesichtet. Im Anschluss klapperte (im wahrsten Sinne des Wortes) mindestens ein Storch einige Storchennester ab. Bis wahrscheinlich Mitte April blieb er allein, unsere Hoffnung schwand. Aber dann war es soweit - ein Männchen hatte offensichtlich eine Partnerin gefunden. Seit Ende April befinden sich zwei Störche gemeinsam auf dem Nest im Ortsteil Innien. Und mindestens ab dem 03.05.2020 brütet das Weibchen auf dem Nest. Bei einem weiteren Nest befindet sich ein einzelner Storch.




Da ist er. "Unser" Storchenpaar hat zwar nur ein Junges bekommen, dieses ist aber putzmunter. Seit ca. 18.07.2020 steht es im Nest (links, der Kleine mit dem dunklen Schnabel).






Am 04.08.2020 steht der junge Storch abflugbereit auf dem Horst (gut erkennbar, der noch graue Schnabel). Kurze Zeit später startete er zu seinen ersten Flügen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü