Naturpark Aukrug, Naturschutz, Obstwiese, Arnika, alte Apfelsorten, Landschaftsschutz,

Aukruger Bund

Aukruger Bund für Natur- und Landschaftsschutz e.V.
Aukruger Bund für Natur- und Landschaftsschutz e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neues unter Aktuelles und Projekte. Stand: 23.12.2020
Liebe Mitglieder und Freunde des Aukruger Bundes!

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns mit all seinen Höhen und Tiefen. Wir haben viel lernen müssen in diesem Corona-Jahr. Trotz der vielen Restriktionen kann der Aukruger Bund jedoch sehr zufrieden sein, denn wir haben trotzdem einige Projekte angehen, beenden oder/und fortführen können. Oft haben die Arbeiten draußen im Garten oder auf unseren Flächen etwas von der misslichen Lage ablenken können. Vielen von uns ist sicher auch noch einmal bewusst geworden, wie gut wir es hier im schönen Aukrug haben.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Aktiven für die vielen Stunden geleisteter Arbeit bedanken. Während der Phasen der Kontaktreduzierung waren die Mitstreiter oftmals corona-gerecht allein oder zu zweit unterwegs. Wenn es die Lage erlaubte, waren die Arbeitseinsätze sehr gut besucht. Als herausragendes Beispiel in diesem Jahr sei die JGK-Aktion auf dem Rempen zu nennen. Der Aukruger Bund lebt durch und mit eurer Hilfe!

Jetzt wünschen wir euch einen friedlichen Jahreswechsel und hoffen, dass das nächste Jahr uns allen wieder etwas mehr Normalität bringt. Bleibt gesund!
  
Der Vorstand
Liebe Surferinnen und Surfer


Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des
Aukruger Bund
für Natur- und Landschaftsschutz e.V.
im Naturpark Aukrug

Wir  sind kein virtueller Verein, der seinen Schwerpunkt auf die Darstellung  im Internet legt. Wir sind aktiv mit unseren Mitgliedern in der  Landschaft tätig. Wir gehen mit offenen Augen in unserer vielfältigen  Umgebung durch Flur, Wald und Wiesen. Durch Exkursionen öffnen wir auch  vielen Bürgern die Augen und schärfen so den Blick für die realen  Schönheiten unserer Landschaft. Mit vielen Maßnahmen fördern wir die  vielfältige Entwicklung unserer Landschaft und machen diese auch für die  Menschen zugänglich, damit jeder die Chance hat, den Wert selbst zu  erkennen.



Gern  begrüßen wir Sie hier auf dieser Seite, aber noch lieber bei unseren  Exkursionen oder in unserem Verein als aktives oder passives Mitglied.

Bis bald....im realen Leben.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü